Westfunk GmbH

Westfunk GmbH & Co. KG | Sachsenstraße 36 | 45128 Essen | Germany
Tel. +49(0)201 804-6161 | Fax. +49(0)201 804-6169 | info@westfunk.de


19.07.2016

Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2016 II - Radio Herne wird Marktführer und gewinnt neue Hörer

Foto: Africa Studio - fotolia

Quotenerfolg für Radio Herne! Nach der heute veröffentlichten Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2016 II kann Radio Herne seine Einschaltquoten deutlich verbessern. Das Radio hat beim Wert „Hörer gestern“ 35 % erreicht, jeden Tag schalten demnach 46.000 Menschen in Herne und Wanne-Eickel ein. Kein Sender in der Stadt erreicht mehr Menschen. Auf Platz 2 landete WDR 2 mit einem Hörer gestern Wert von 25 %.  1Live landet mit 20 % auf Platz 3. WDR 4 erreichte ebenfalls 20 %. 

„Radio Herne am Morgen“ mit Achim Preikschat und Christine Schindler ab 6.00 Uhr bleibt die erfolgreichste Sendung des Programms. Die durchschnittliche Stundenreichweite (Montag - Freitag) liegt aktuell bei 9,1 %. Damit schalten pro Stunde ca. 12.000 Menschen ein. 

Auch beim Marktanteil, bei dem nicht nur die Anzahl der Hörer zu Buche schlägt, sondern vor allem auch wie lange diese das Programm verfolgen, kann Radio Herne  sich mit einem Wert von 27 % deutlich vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz behaupten und ist in diesem Sommer Marktführer.  

„Wir bedanken uns bei allen Hörern für das gute Ergebnis und werden auch in Zukunft auf die beste aktuelle Musik, gute Unterhaltung und zuverlässige Informationen von hier, aus NRW und der Welt setzen“, sagt Chefredakteurin Christine Schindler.