Westfunk GmbH

Westfunk GmbH & Co. KG | Sachsenstraße 36 | 45128 Essen | Germany
Tel. +49(0)201 804-6161 | Fax. +49(0)201 804-6169 | info@westfunk.de


19.07.2016

Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2016 II - Radio Oberhausen steigert Reichweiten und wird erneut Marktführer

Foto: Africa Studio - fotolia

Bei der heute veröffentlichten Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2016 II gehört Radio Oberhausen erneut zu den Gewinnern unter den privaten Lokalradios in NRW. Mit 35 % beim Wert „Hörer gestern“ (Montag - Freitag) steigert der Sender seine Quote um 3 Prozentpunkte innerhalb eines Jahres. Jeden Tag schalten 63.000 Hörer Radio Oberhausen ein, das sind 5.000 Hörer mehr als noch im vergangenen Jahr.

Erneut ist das Lokalradio deutlicher Marktführer im Sendegebiet. Mit einem Marktanteil von 28 % liegt der Sender deutlich vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz von 1LIVE (15 %), WDR 2 (22 %) und WDR 4 (14 %). „Radio Oberhausen am Morgen“ mit dem Moderatorenteam Philipp Dienberg und Lars Hasenbein ist die erfolgreichste Sendung des Programms. Die durchschnittliche Stundenreichweite liegt werktags bei 9,8 %, damit schalten pro Stunde ca. 18.000 Menschen ein. 

„Wir bedanken uns bei allen Hörern für das gute Ergebnis und werden auch in Zukunft auf die beste aktuelle Musik, gute Unterhaltung und zuverlässige Informationen von hier, aus NRW und der Welt setzen“, sagt Chefredakteur Olaf Sandhöfer-Daniel.